So, das lange Warten hat heute endlich ein Ende. In den nächsten Stunden werden die Pläne ins Netz kommen. Die 4 Tage mit Grippe im Bett und 2 Tage ständige Ausfälle im Ligaprogramm, haben die Planung der Liga ganz schön zurückgeworfen. Dazu noch mal mehr gemeldete Teams und die Problematik Wochenteams mit Wochenendteams mischen zu müssen. Am schlimmsten war diesmal das Auseinandersetzen der Teams mit gleichem Spieltag in den Gaststätten. Auch hier werden es immer mehr.

Aber auch das Zusammensetzen der Gruppen mit den Spieltagen war es diesmal chaotisch. In einer Klasse ein Team in der Woche zu viel, dafür eins am Samstag zu wenig. In einer anderen 4 in der Woche zu viel, dafür 4 am Freitag zu wenig oder umgekehrt. Da wird es in verschiedenen Klassen nicht nur reine Wochen, Freitags und Samstagsgruppen geben.

Hier werden sich die betroffenen Teams fragen, warum gerade wir. Entweder sind Teams da reingerutscht, weil es vom Setzen her für mich so günstig war, oder es hat Teams getroffen, die von ihrer Lage in die Gruppe reinpassten.
520 Teams, das ist absoluter Rekord in der Grenzlandliga, ich hoffe, dass die meisten davon zufrieden sind. Wichtig ist für mich in dieser Saison nur – dass es in allen Kneipen einen reibungslosen Ablauf gibt und nicht mehr Teams am Spielabend da stehen, als man Kapazitäten hat.

Die Alternativen jetzt noch was zu verändern sich nämlich ziemlich bei NULL. Da hoffe ich auch diesmal mehr denn je auf Euer Verständnis und auf eure Unterstützung. Hoffen wir mal, dass das so klappt und ihr im Zweifelsfall eine Lösung findet.

Ich hatte es ja bei facebook schon mal erwähnt, vielleicht wäre eine 2. Anwurfzeit mit 16 Uhr oder so am Samstag eine Möglichkeit das Ganze etwas aufzulockern und auch den Gaststätten so Raum für neue Teams zu bieten.

Immer weniger Gaststätten aber immer mehr Teams sorgen nun mal für immer mehr Überschneidungen innerhalb der Kneipen.

Geplant war schon von Anfang an, die Liga wegen dem VFS Turnier in Weisweiler, am Fr. den 13.03 zu starten. Natürlich ist durch die Verzögerung der Pläne die Zeit nun etwas knapp, auf der anderen Seite sitzen alle schon gebannt vor den PC’s und warten gespannt darauf, das es endlich wieder los geht.
Die Pläne werden jetzt so geschrieben, das die Freitag und Samstag-Mannschaften tatsächlich am Freitag und Samstag starten sollen. Zu kurzfristig? – Von Euch und eurem Gegner will sowieso keiner nach Weisweiler zum Turnier? Dann einigt Euch bitte auf eine Verlegung auf in die kommende Woche oder auf die erste spielfreie Woche im April.

Es gibt nur 3 spielfreie Wochen, da die Sommerferien diesmal viel früher sind als sonst und wir so schon 2 Wochen in diese hinein spielen. Bitte achtet auch da drauf.

In der Sommerpause wird die VSAA e.V. diesmal einen Sommer-Cup anbieten, der es in sich hat. Weitere Informationen erhaltet ihr in den nächsten Wochen. Wichtig schon mal vorab. Die Teams müssen im Sommer-Cup mit den gleichen Spielern wie in der Liga starten. Diesmal kann nicht gemischt werden.

Corona und Liga?
Was tun – die Fußball-Liga spielen weiter, halt ohne Publikum. Ich selber mache mir überhaupt keinen Kopf um diesen Virus. Der zwar in veränderter Form und vielleicht etwas aggressiver als 2002 und 2012 auftritt, aber bei Menschen ohne Vorerkrankung nur ähnlich wie eine Grippe verläuft. Fakt ist, alle Teams haben sich gemeldet, keiner hat bisher zurückgezogen.
Ich empfehle, was auch die Fachleute sagen:

• Du bist krank, bleib zu Hause, damit Du andere nicht ansteckst. Das gilt auch und für mich vor allem auch für die Grippe, an der dieses Jahr in Deutschland schon Menschen verstorben sind, im Gegensatz zu Corona.

• Wenn ihr ängstlich seid, verzichtet einfach auf das Shake-Hands vor und nach dem Spiel, oder ballt die Faust und drückt Faust an Faust, was eh schon viele seit längerem so machen. Faust an Faust drücken habe ich gesagt, und leicht und nicht auf die Nase vom Gegner. Mein Wunsch nach 30 Jahre Ligasekretär: Mal eine Saison ohne schriftliche Einsprüche und Ausraster. Es ist und bleibt „NUR“ ein „DARTSPIEL“

• Wascht Euch nach dem Spiel die Hände – hilft vor allen den ganz Ängstlichen die denken: „Oje, jetzt sind die Viren über die Starttaste an meine Hände gekommen – ich muss jetzt sterben!“ – Ja, Du musst sterben – irgendwann – aber wahrscheinlich nicht an Corona

So, ich denke, damit ist fürs Erste alle gesagt bzw. geschrieben. Ich wünsche der Liga einen sportlich fairen Verlauf und mir jetzt hoffentlich ein paar ruhige Tage, damit ich meine Erkältung mal richtig auskurieren kann.

Bleibt mir gesund – Euer Achim Lintzen


PS – neue C-Liga Teams könnte ich immer kurzfristig noch aufnehmen und einbauen um 7er Gruppen aufzufüllen.

Facebook Channel

User Login

Nach der Anmeldung stehen weitere Informationen zur Verfügung. z.b. Downloadbereich

JSN Megazine is designed by JoomlaShine.com