Gestern Mittag erreichte mich die schreckliche Nachricht.

Am Dienstag verstarb der 1. Vorsitzende des VFS Michael Hümpfner plötzlich und unerwartet mit nur 62 Jahren.



Die VSAA, das Ligabüro sowie die DSAB und VFS-Mitglieder sind geschockt.

Der 62-jährige Automatenunternehmer war seit mehr als 30 Jahren die tragende Persönlichkeit des E-Darts in Deutschland. Unter seiner Führung etablierte sich sowohl der Unternehmerverband VFS rund um das Löwen-Darts als auch ein intensives nationales wie internationales Turnierwesen um das Gerät und unter dem Dach des Deutschen Sportautomatenbundes (DSAB).

Die Lücke, die durch den Tod Hümpfners gerissen wird, ist riesig. Wir trauern mit seiner Frau, seiner Familie und allen, die ihm nahe waren.

Mit persönlich fehlen die Worte und ich bin unendlich traurig über diesen Verlust.
Für mich war Michael Hümpfner einer der Besten in unserer Dart-Szene. Er wird uns allen fehlen.
R.I.P. Michael meine Gedanken sind bei Dir und deiner Familie

Facebook Channel

User Login

Nach der Anmeldung stehen weitere Informationen zur Verfügung. z.b. Downloadbereich

JSN Megazine is designed by JoomlaShine.com